Baustart der neuen Schulzimmer

Ihr Lieben,

Weihnachten! 

 Was feiern wir an Weihnachten? Ein unglaubliches Geschehen: den Durchbruch Gottes, der Liebe ist, auf unserm bedrohten Planeten.  Weihnachten ist die Geburt des Christentums, der einzigen Religion, in der sich das höchste Wesen zu erkennen gibt als Liebe.  Wir glauben an einen Gott, der Liebe ist und der will, dass seine Liebe überall auf Erden spürbar wird wo Menshen leben, in ihren Häusern und auf ihren Straßen.

Das Geheimnis der Menschwerdung: Gott wollte Mensch werden in Jesus von Nazareth, um seiner Liebe Hand und Fuß zu geben. Liebe im Christentum, das ist die Liebe Gottes, die Mensch werden will in Menschen. Diese Liebe ist uneingeschränkt und uneigennützig. Sie setzt Anspruchslosigkeit voraus, und Einfachheit. Sie verlangt eine ständige persönliche Umkehr. Mit dieser Liebe sind wir niemals fertig.

nach Phil Bosmans

Wahrscheinlich sagt Ihr es nicht in denselben Worten, aber Eure Hilfe für Notleidende, und Euer wunderbarer Einsatz für die Barfußschule, ist auch ein Ausdruck dieser Liebe.  Dafür danke ich Euch , auch im Namen der Kinder und Lehrer, ganz herzlich. 

 

Danke auch für die Geldspritze.  Sie ist gut angekommen und ich habe die erste Rate für den Bau schon bezahlen können. Per Anhang kommen die ersten Fotos. 

Ein gesegnetes Weihnachtsfest wünscht Euch

Gabrielle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.