Dankesbrief

Deutsche Version hier klicken

Dear Sponsors,

I was happy to learn that I was a recipient of this sponsorship towards my higher education. With this regard, I hereby write to you to express my deepest and heartfelt gratitude for awarding me this scholarship as it has really changed my life.

I am a teacher of English language and History who plans to graduate on 11th October, 2019 at Kwame Nkrumah University, here in Zambia. With the financial support rendered to me, I embarked upon my four years teaching career on 14th September, 2015. Upon graduation, I will seek employment with the Zambian government so that I can also be a blessing to others mostly, the underprivileged like you have been to me.

If my memory serves me well, I grew up a skeptical and pessimistic person because we did not have a lot of money to take me to school as a family. The situation was worsened by the departure of my mother and the abrupt mental illness of my Dad. Barefoot has done greater things just to better my life especially with education. Currently I am no longer an orphan because I have acquired a tool to develop my life. God shall surely bless you.

It has always been my rare privilege and honor to have such a generous and tender-hearted people like you who took me throughout my life and turned me into a very educated man of substance as I am today

This donation towards my education allowed me to achieve my dreams and made them a reality. I am thankful for such an achievement. 

I must also mention that the money you sent helped me pay for all my needed college expenses to progress further to reach my dream with no arrears. I cannot express my happiness enough for this privilege, but I feel honored and it acts as an enormous motivator. It is also of my great honor knowing that there are people in this world that want me to succeed, a people to emulate after, for such kind hearts like you, are uncommon in Zambia and the world at large. God shall surely bless you.

As mentioned in my preamble, your generosity has allowed me to make my goals and dreams a reality. I hope in turn one day I will be able to give back to help other students achieve their goals.

I wish you continued success and with abundant blessings from the Almighty God.

Yours truly,

Samuel Zimba.

Übersetzung mit Google translation

Sehr geehrte Sponsoren,

Ich war froh zu erfahren, dass ich diese Patenschaft für meine Hochschulausbildung erhalten habe. In diesem Zusammenhang möchte ich Ihnen hiermit meinen tief empfundenen Dank für die Vergabe dieses Stipendiums aussprechen, das mein Leben wirklich verändert hat.

Ich bin ein Lehrer für englische Sprache und Geschichte, der am 11. Oktober 2019 an der Kwame Nkrumah Universität hier in Sambia seinen Abschluss machen möchte. Mit der mir gewährten finanziellen Unterstützung habe ich am 14. September 2015 meine vierjährige Lehrerkarriere begonnen. Nach meinem Abschluss werde ich mich um eine Anstellung bei der sambischen Regierung bemühen, damit ich größtenteils auch ein Segen für andere sein kann, die wie Sie unterprivilegiert sind war bei mir.

Wenn mir mein Gedächtnis gut tut, bin ich skeptisch und pessimistisch aufgewachsen, weil wir nicht viel Geld hatten, um als Familie zur Schule zu gehen. Die Situation wurde durch den Abgang meiner Mutter und die plötzliche psychische Erkrankung meines Vaters verschlechtert. Barfuß hat größere Dinge getan, um mein Leben zu verbessern, besonders mit der Ausbildung. Derzeit bin ich kein Waisenkind mehr, weil ich ein Werkzeug erworben habe, um mein Leben zu entwickeln. Gott wird dich sicher segnen.

Es war schon immer mein Privileg und meine Ehre, solch großzügige und zärtliche Menschen wie Sie zu haben, die mich mein Leben lang mitgenommen und mich zu einem sehr gebildeten Mann von Substanz gemacht haben, wie ich es heute bin

Diese Spende für meine Ausbildung ermöglichte es mir, meine Träume zu verwirklichen. Ich bin dankbar für eine solche Leistung.

Ich muss auch erwähnen, dass das Geld, das Sie mir geschickt haben, mir geholfen hat, alle meine College-Ausgaben zu bezahlen, damit ich meinen Traum ohne Rückstand verwirklichen kann. Ich kann mein Glück für dieses Privileg nicht genug ausdrücken, aber ich fühle mich geehrt und es wirkt wie ein enormer Motivator. Es ist mir auch eine große Ehre, zu wissen, dass es Menschen auf dieser Welt gibt, die wollen, dass ich Erfolg habe. Ein Volk, das es nachahmen kann, denn so freundliche Herzen wie Sie sind in Sambia und der ganzen Welt ungewöhnlich. Gott wird dich sicher segnen.

Wie in meiner Präambel erwähnt, hat es mir Ihre Großzügigkeit ermöglicht, meine Ziele und Träume zu verwirklichen. Ich hoffe, dass ich eines Tages wieder etwas zurückgeben kann, um anderen Schülern zu helfen, ihre Ziele zu erreichen.

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg und viel Segen vom allmächtigen Gott.

Mit freundlichen Grüßen,

Samuel Zimba

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.